Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Lauterbach, Uwe:

Titel:
Vom Ausland lernen durch "best practice".

Quelle:
In: Berufsbildung, 56 (2002) 78 , S. 40-41

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalentZeitschriftenaufsatz/nicht referiert (praxisorientiert)

Schlagwörter:
Berufsbildungsforschung, Vergleichende Forschung, Wissenstransfer


Abstract:
Momentan sind in der (berufs-)bildungspolitischen Diskussion Schlagworte wie "best practice", "good practice", "borrowing", "lending", "Lernen vom Ausland" usw. in Mode, wenn ausländische Beispiele als Vorbild für in Deutschland anstehende Bildungsreformen angepriesen werden. In diesem Aufsatz werden diese Begriffe am Beispiel der Vergleichenden Berufsbildungsforschung auf ihre ursprüngliche Entstehung im 19. Jahrhundert zurückgeführt. Mit bezug auf vergleichende Bildungsforscher wie Kerschensteiner, Holmes und Georg und die melioristische Vergleichstheorie wird für eine tiefergehende kontextuierte Analyse der ausländischen "Vorbilder" plädiert, um so der Diskussion zur "leichtgläubigen" Übernahme von ausländischen "Vorbildern" entgegenzuwirken.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016