DIPF database of publications

Detailansicht Treffer

DIPF database of publications

Show results

Author
Kreusch, Julia; Kühnlenz, Axel:

Title:
Recherchieren in fachspezifischen Internetportalen und Datenbanken.

Source:
In: Frey, Andreas; Wiechmann, Jürgen (Hrsg.): Vom Vortrag bis zur Qualifizierungsarbeit. Ein Ratgeber. Landau : Verl. Empirische Pädagogik (2004) , S. 109-123

Language:
Deutsch

Document type
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Datenbank, Internet, Recherche


Abstract:
Dieser Beitrag stellt einige wichtige Datenbanken und themenspezifische Internetportale für Pädagoginnen und Pädagogen vor einschließlich der jeweils spezifischen Suchmöglichkeiten. Präsentiert werden insbesondere solche Angebote, die innerhalb der Fülle verschiedener vorhandener Angebote eine Orientierungs- und Wegweiserfunktion einnehmen. Diese sind: 1) das Fachinformationssystem (FIS) Bildung, eine für den deutschsprachigen Raum singuläre bibliographische Datenbank für den Bereich Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung; 2) der Deutsche Bildungsserver als zentrales Internetportal zum Bildungswesen in Deutschland; 3) das Informationssystem Medienpädagogik (ISM), das themenspezifische Literaturhinweise und Materialien zum Gegenstandsbereich Medienkompetenz nachweist, 4) die Zeitungsdokumentation ZEITDOK, eine Datenbank mit Nachweisen über bildungsrelevante Presseartikel aus Zeitungen des In- und Auslandes, 5) Bildung weltweit, ein Informationsangebot zu internationalen Aspekten von Bildung und Bildungsforschung, sowie 6) Angebote zur historischen Bildungsforschung. Diese umfassen eine bibliographische Datenbank, eine Bilddatenbank mit bildungsrelevanten historischen Abbildungen aus unterschiedlichen Quellen sowie das Angebot digitalisierter pädagogischer Zeitschriften und Nachschlagewerke vom 18.-20. Jahrhundert.

Abstract(englisch):
This article describes a number of databases and internet portals relevant for teachers, researchers and other education specialists. Besides the database contents the specific search methods are described respectively. This presentation includes in particular those services holding a guiding position among the abundance of various information supply. These are: 1) Fachinformationssystem (FIS) Bildung (Information Centre Education), a bibliographic database on sciences of education and educational research unequalled in the German-speaking area; 2) the Deutscher Bildungsserver ( German Education Server) an internet portal for information on educational issues in Germany; 3) the Informationssystem Medienpädagogik ISM (Media Pedagogy Information System) which holds subject specific bibliographic information and materials on the topic of media competence; 4) the newspaper documentation on education ZEITDOK, a database with references to education-related press articles from newspapers in Germany and from abroad; 5) the internet guide Education Worldwide, an information system on international aspects of education and education research, and 6) a supply of information on research in history of education. It includes a bibliographic database, a picture database holding education-relevant historical illustrations from various sources as well as a database with digitised pedagogical journals and reference books from the 18th to the 20th century.


DIPF-Departments:
Information Center for Education

Notes: