Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Klieme, Eckhard; Leutner, Detlev; Wirth, Joachim:

Titel:
Einleitung.

Quelle:
In: Klieme, Eckhard; Leutner, Detlev; Wirth, Joachim (Hrsg.): Problemlösekompetenz von Schülerinnen und Schülern Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2005) , S. 9-10

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
PISA-Studie, Problemlösen, Kompetenz, Test, Testkonstruktion


Abstract:
In der Einleitung zum Sammelband "Problemlösekompetenz von Schülerinnen und Schülern" erläutern die Autoren, wie die Tests zum fächerübergreifenden Problemlösen Eingang in die nationalen Ergänzungstests zusätzlich zum internationalen Teil der PISA-Studien gefunden haben. Die Initiative dazu ging von deutscher Seite aus. Die Autoren erläutern, welche Anforderungen an Problemlösetests gestellt wurden und welche Fragen der Grundlagenforschung sich die Experte ngruppe der Testentwickler im Zusammenhang mit der konkreten Testentwicklung stellten.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016