Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Diedrich, Martina:

Titel:
Demokratische Handlungskompetenzen.

Quelle:
In: DIPF informiert, (2006) 10 , S. 11-15

URL des Volltextes:
http://www.dipf.de/publikationen/dipf_informiert_nr10.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/Journale, Verbandsmitteilungen, Bulletins, Interviews

Schlagwörter:
Demokratie, Begriff, Bürger, Kompetenz, Wert, Normen, Handlungskompetenz, Beeinflussung, Schule


Abstract:
Der Artikel befasst sich mit den Anforderungen demokratisch verfasster Gesellschaften an ihre Bürgerinnen und Bürger. Dabei wird zunächst davon ausgegangen, dass der Demokratiebegriff in seiner ursprünglichen Bedeutung vergleichsweise wenig bietet für die Beschreibung spezifischer Kompetenzen, wohingegen die Erweiterung auf die in der Verfassung formulierten Werte und Normen eine solche Präzisierung erlaubt. Diese verweisen insbesondere auf die Notwendigkeit pluralistischer Willens- und Meinungsbildungsprozesse sowie die Bedeutung gesellschaftlicher und politischer Partizipation. Voraussetzung hierfür ist die Verfügbarkeit demokratischer Handlungskompetenzen, deren Bedeutung zunächst erkundet wird, bevor die Möglichkeiten der Schule zur Förderung solcher Kompetenzen theoretisch und empirisch aufgezeigt werden (DIPF/Autor).


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016