Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Döbert, Hans:

Titel:
Die "Schulindikatoren" im Bildungsbericht: konzeptionelle Aspekte, ausgewählte Befunde, offene Fragen.

Quelle:
In: Krüger, Heinz-Hermann u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Sozialberichterstattung Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2006) , S. 146-162

Serie:
Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Beih. 6

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Bildungsbericht, Konzeption, Bildungsindikator, Allgemeinbildende Schule, Non-formal education, Evaluation, Daten, Deutschland


Abstract:
Der Beitrag konzentriert sich auf das Kapitel D "Allgemein bildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter" des nationalen Bildungsberichts 2006 und setzt seine Kenntnis weitgehend voraus. Die Darstellung verfolgt den Zweck, zu einem besseren Verständnis dafür, was in einem solchen Bericht aus wissenschaftlicher Perspektive möglich und machbar ist, beizutragen. Den Beitrag einleitend werden einige ausgewählte konzeptionelle Fragen des "Schulkapitels" behandelt. Anschließend werden Befunde nach den verschiedenen Differenzierungsaspekten - (a) soziökonomischer Hintergrund, Geschlecht, Migration, (b) Bundesländer, Regionen, (c) internationaler Vergleich und (d) Zeitreihe - präsentiert, die nicht oder nicht so im Bericht dargestellt werden konnten. Abschließend werden einige offene Fragen skizziert, zu deren Beantwortung auch Forschungsbedarf offensichtlich ist. (DIPF/Orig.)

Abstract(englisch):
This contribution focuses on chapter D "General schooling and non-formal learning at school age". The paper has the purpose of contributing to a better understanding of the chances and limitations of such a report from a scientificstandpoint. In the introduction, some of the conceptual questions related to the chapter on schooling will be dealt with. Following this, findings will be presented by various aspects of differentiation: socio-economic background, gender, migration; German Lander and regions; international comparison and data series. Finally, some open questions will be sketched, which require further research in order to be answered. (DIPF/orig.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016