Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Scholz, Gerold; Sujbert, Monika:

Titel:
Was schreiben Kinder über ihre Straße?
Der Verkehr in meiner Straße.

Quelle:
In: Der (Sach-) Unterricht und das eigene Leben. Festschrift für Egbert Daum Bad Heilbrunn, Obb. : Klinkhardt (2007) , S. 158-165

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Sachunterricht, Verkehrserziehung, Konzeption, Kind, Erwachsener, Deutschland


Abstract:
Verkehrserziehung ist ein wichtiges Thema im Sachunterricht. Angesichts der Zunahme des Straßenverkehrs, der Gefährdung von Kindern und deren Wahrnehmungs- und Interpretationsprobleme von Verkehrssituationen gestaltet sich die Verkehrserziehung zu einer Anpassung von Kindern an die von der Erwachsenenkultur bestimmten Regeln. Denkbar wäre auch ein Konzept der Verkehrserziehung, der diese Regeln als von Menschen gemachte, eben als kulturelle Gewohnheiten darstellt und mit Kindern interpretiert. Der Beitrag setzt sich mit Aussagen von Kindern über "ihre Straße" auseinander. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildung und Kultur

Notizen:

last modified Nov 11, 2016