Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Füssel, Hans-Peter:

Titel:
Religionsunterricht heute - und morgen?

Quelle:
In: Gruehn, Sabine (Hrsg.): Was Schule macht Weinheim : Beltz (2004) , S. 247-256

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Religionsunterricht, Schulfach, Verfassungsrecht, Ethikunterricht, Islam, Rechtsgrundlagen, Deutschland


Abstract:
Der Beitrag gehört zum Abschnitt "Schule und Werterziehung" des Sammelbands. Er erklärt eingangs, warum "allein Religionsunterricht als Schulfach zum Regelungsgegenstand des Grundgesetzes geworden ist" (Art. 7 GG) und betrachtet dann die heutige tatsächliche Lage des Religionsunterrichts, die allgemein durch eine "abnehmende Bedeutung im Schulalltag" und ein abnehmendes Interesse an ihm gekennzeichnet wird. Hingewiesen wird auch auf die Einführung von "Ersatzfächern" wie Ethik oder Lebenskunde-Ethik-Religion (LER). Bei der Diskussion um die zukünftige Entwicklung des Faches geht der Autor v. a. auf rechtliche Probleme der Einrichtung eines islamischen Religionsunterrichts ein. (DIPF/Bi.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016