Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Brauckmann, Stefan; Döbert, Hans; Fuchs, Hans-Werner; Sroka, Wendelin:

Titel:
Steuerung der Schulsysteme in den kanadischen Provinzen und den deutschen Ländern.

Quelle:
In: Arbeitsgruppe Internationale Vergleichsstudie (Hrsg.): Schulleistungen und Steuerung des Schulsystems im Bundesstaat. Kanada und Deutschland im Vergleich Münster i.W. : Waxmann (2007) , S. 105-120

Serie:
Studien zur international und interkulturell vergleichenden Erziehungswissenschaft. Bd 9

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Schulsystem, Steuerung, Föderalismus, Bundesländer, Bundesstaat, Organisation (Struktur), Schulverwaltung, Finanzierung, Autonomie, Schule, Unterricht, Schüler, Förderung, Evaluation, Internationaler Vergleich, Deutschland, Kanada


Abstract:
In diesem Kapitel werden wesentliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Steuerung der Schulsysteme in den Gliedstaaten Kanadas und Deutschlands summarisch skizziert. Die Analyse stützt sich auf die im Anhang der Studie (Teil 1) wiedergegebene Analyse zentraler Merkmale der Schulsystemsteuerung in den einzelnen kanadischen Provinzen und den deutschen Ländern. Der im ersten Teil des Kapitels unternommene systematische Vergleich bezieht sich auf folgende Bereiche: Organisation des Schulsystems und der Schulverwaltung, Ressourceneinsatz, Steuerung der Schülerströme, Entscheidungskompetenzen der Einzelschule, Unterricht und Unterstützung der Schüler beim Lernen sowie externe Evaluation. Anschließend werden die Befunde synthetisiert mit dem Ziel, solche Faktoren der Schulsystemsteuerung zu identifizieren, die sich unter den Bedingungen des kanadischen Bildungsföderalismus und auf der Grundlage der berichteten Systemcharakteristika als potenziell erfolgsstiftend erweisen. (DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
This chapter provides a summary of shared aspects as well as the differences in the governance of school systems at the federal state level in Canada and Germany. The analyses draw back on an analysis of school governance characteristics in the Canadian provinces and the German Länder states, which is outlined in the appendix to this study (part 1). The systematic comparison presented in the first part of this chapter refers to the following aspects: organisation of the school system and of school administration, use of resources, governance of student influx, decision-making competencies at individual school level, instructing and supporting students as well as external evaluations. Secondly, the results are synthesised in order to identify those factors of school system governance that are potentially successful when taking into account the reported Canadian educational federalism and the system characteristics. (DIPF/Author)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016