Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Abs, Hermann Josef:

Titel:
Überlegungen zur Modellierung diagnostischer Kompetenz bei Lehrerinnen und Lehrern.

Quelle:
In: Lüders, Manfred u.a. (Hrsg.): Forschung zur Lehrerbildung. Kompetenzentwicklung und Programmevaluation Münster i.W. : Waxmann (2007) , S. 63-84

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Diagnostik, Kompetenz, Entwicklung, Lehrer, Referendar, Evaluation, Lehrerausbildung, Grundschullehrer, Hauptschullehrer, Realschullehrer, Sonderpädagoge, Gymnasiallehrer, Modellbildung, Erhebungsinstrument, Deutschland


Abstract:
Der Beitrag erörtert Konzeptionen diagnostischer Kompetenz aus Psychologie und Pädagogik. Vor dem Hintergrund eines Evaluationsprojekts wird der Frage nachgegangen, welche Funktionen durch die Erfassung diagnostischer Kompetenz erfüllt werden sollen, und welche Messverfahren den jeweiligen Anforderungen genügen. Es werden Alternativen dargestellt wie bei der Konstruktion eines gestuften Kompetenzmodells vorgegangen werden könnte und welche normativen Erwartungen ein solches Modell zu erfüllen hätte (DIPF/Autor).


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016