Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Döbrich, Peter; Schnell, Herbert:

Titel:
Zum Kontext eines Modells wirksamer Schulaufsicht.
Oder: Was ist der Hintergrund der "Entwicklungsbilanzen im Schulamt" (EBIS)?

Quelle:
In: GFPF-Nachrichten, (2007) 2 , S. 18-27

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/Journale, Verbandsmitteilungen, Bulletins, Interviews

Schlagwörter:
Schulaufsicht, Entwicklung, Schule, Qualität, Schulverwaltung, Steuerung, Deutschland, Hessen


Abstract:
Die Kernaufgaben der Schulaufsicht wandeln sich grundlegend in die Richtung regionaler Qualitätsentwicklung im Sinne staatlicher Gewährleistung der Qualität von Bildung und Erziehung für alle Kinder und Jugendlichen. Die bildungspolitischen Entwicklungen zur Stärkung der Eigenverantwortung der Schulen, der Wandel der Schulämter zu regionalen Qualitätsagenturen und die stärkere Budgetverantwortung im Rahmen der Neuen Verwaltungssteuerung (NVS) in Hessen bilden den Kontext für die EBIS-Untersuchungen. Damit verbunden sind verschiedene Referenzrahmen wie z.B: die "Balanced Scorecard" (BSC) oder der "Hessische Referenzrahmen Schulqualität", die in wesentlichen Zügen dargestellt werden. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016