Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Hertel, Silke:

Titel:
"So unterstütze ich meine Schüler beim Lernen Lernen".
Ein Training für Lehrerinnen und Lehrer im Grundschulzweig.

Quelle:
In: Landmann, Meike u.a. (Hrsg.): Selbstregulation erfolgreich fördern. Praxisnahe Trainingsprogramme für effektives Lernen Stuttgart : Kohlhammer (2007) , S. 184-205

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Lehrer, Grundschule, Lehrerfortbildung, Methode, Training, Förderung, Schüler, Selbstregulation, Lernen, Deutschland


Abstract:
Die Ergebnisse internationaler Vergleichsstudien (TIMSS, PISA) weisen eindeutig darauf hin, dass Schüler an deutschen Schulen eine "Nachhilfe" im Lernen lernen bzw. selbstregulierten Lernen benötigen. Doch wie kann dies erfolgen? Hamman, Berthelot, Saia & Crowley (2000) thematisieren in diesem Zusammenhang die zentrale Rolle der Lehrer: "Teachers can be an important source from which students can learn how to learn." (Hamman et al., S. 342). Im Folgenden wird ein Lehrertraining vorgestellt, welches das Ziel verfolgt, Lehrern Strategien und Methoden zur Förderung des selbstregulierten Lernens ihrer Schüler zu vermitteln. Ziel des Lehrertrainings ist es, Lehrern Strategien zu vermitteln, mit welchen sie das selbstregulierte Lernen ihrer Schüler im Rahmen des regulären Fachunterrichts fördern können. Gelingt auf diesem Weg eine Verbesserung des selbstregulierten Lernens der Schüler, so profitieren Schüler (Kompetenzerwerb) und Lehrer (nachhaltige Entlastung in der Unterrichtssituation) gleichermaßen und alle Schüler der Klasse werden gleichzeitig gefördert. Den theoretischen Rahmen für die Fortbildung liefert das Prozessmodell der Selbstregulation (Schmitz & Schmidt 2007). (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016