Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Böhm-Kasper, Oliver; Weishaupt, Horst:

Titel:
Quantitative Ansätze und Methoden in der Schulforschung.

Quelle:
In: Helsper, Werner u.a. (Hrsg.): Handbuch der Schulforschung. 2. Aufl. Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2008) , S. 91-123

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Lexika,Enzyklopädie o.ä.Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Schulforschung, Quantitative Forschung, Methode, Experimentelle Untersuchung, Vergleichende Forschung, Evaluationsforschung, Kausalität, Befragung, Test, Inhaltsanalyse, Beobachtung, Datenerhebungstechniken, Testauswertung


Abstract:
Im ersten Teil des Beitrags werden Forschungsstrategien und Gütekriterien quantitativer Schulforschung dargestellt. Expliziert werden: experimentelle Forschung, kausal-vergleichende Forschung, deskriptive Forschung sowie die Evaluationsforschung. Der zweite Teil ist den Methoden der Datenerhebung gewidmet. Erläutert werden: Befragung, Tests, quantitative Inhaltsanalyse und Beobachtung. Als Verfahren der Datenauswertung werden exemplarisch genannt: Mehrebenenanalyse, LISREL-Ansatz der Kausalanalyse sowie Data Envelopment Analysis. (DIPF/Mar.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016