Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Martens, Thomas; Erdwien, Birgit; Ramm, Karen:

Titel:
Risikoverarbeitung und Risikoverhalten am Beispiel extremer Hochwasserereignisse.
Schlussbericht für das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Quelle:
Bremen : Univ. (2008)

URL des Volltextes:
http://www.innig.uni-bremen.de/endbericht_tp3.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographie; Dokumentarischer Beitrag

Schlagwörter:
Hochwasser, Risiko, Management, Verhalten, Handlungstheorie, Befragung, Deutschland


Abstract:
Im Rahmen der BMBF-Förderaktivität "Risikomanagement extremer Hochwasser" im Verbundvorhaben "Integriertes Hochwasserrisikomanagement in einer individualisierten Gesellschaft" ( INNIG) der Universität Bremen wurden Risikoverarbeitung und Risikoverhalten untersucht. Der Zusammenhang zwischen Verarbeitung und Verhalten wurde mit Hilfe von handlungstheoretischen Ansätzen analysiert, um so typische persönliche Verarbeitungsmuster und Motivationsprozesse zu identifizieren. Es wurden spezifische Skalen entwickelt, die in einer Telefonumfrage (n=589) und einer Onlinebefragung (n=242) erfasst wurden. In einem zweischrittigen Analyseverfahren mit Hilfe von Mischverteilungsmodellen wurden 4 handlungsbasierte Typen identifiziert. Diese typischen Muster der Risikoverarbeitung wurden dazu genutzt, Informationsinhalte zu bestimmen, die die Intention für eine Schutzhandlung systematisch erhöhen können. Diese Informationsinhalte wurden mit Hilfe der anderen Teilprojekte an die technischen, kulturellen und politisch-administrativen Bedingungen des Bremer Kontextes angepasst und in die prototypische Informationsplattform integriert. So können die Nutzer nach der Beantwortung von einigen Fragen maßgeschneiderte Hochwasserinformationen ("Tailored Information") abrufen. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016