Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Avenarius, Hermann:

Titel:
Föderalismusreform in Deutschland
Zu den Auswirkungen auf die Gestaltung des Schulwesens

Quelle:
In: SchulVerwaltung. Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 21 (2010) 4 , 109-110

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Bildungsplanung, Deutschland, Finanzen, Föderalismus, Gesetzgebung, Grundgesetz, Kultusministerkonferenz, Reform, Schulsystem, Wirkung


Abstract:
Am 1. September 2006 ist das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes vom 28. August 2006, die sogenannte Föderalismusreform, in Kraft getreten. Die Reform ist darauf ausgerichtet, die bundesstaatliche Ordnung zu modernisieren. Welche Auswirkungen hat die Föderalismusreform auf das Schulwesen? Der Autor äußert sich insbesondere zur Rolle der Kultusministerkonferenz, zum Wegfall der Gemeinschaftsaufgabe Bildungsplanung und der Finanzhilfen des Bundes im Schulbereich sowie zur Stärkung der Gesetzgebungskompetenz der Länder. (DIPF/Orig.Mar.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016