Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Richter, Claudia (Hrsg.); Tarazona, Mareike (Hrsg.):

Titel:
Bildungsqualität und Steuerung von Bildungsprozessen in Iberoamerika

Quelle:
Münster : Waxmann (2010)

Serie:
Tertium Comparationis, 16(1)

Sprache:
Sonstiges

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Zeitschriftensonderheft

Schlagwörter:
Bildung, Bildungsforschung, Bildungsreform, Bildungssystem, Empirische Forschung, Lateinamerika


Abstract:
In Iberoamerika wurden seit den 1980er Jahren viele Bildungsreformen durchgeführt, mit dem Ziel, die Qualität der Bildungssysteme zu verbessern, einen wettbewerbsfähigen Bildungssektor zu schaffen, soziale Ungleichheiten zu senken und Menschenrechte, wie das 'Recht auf Bildung', zu verwirklichen. In diesem Kontext hat die iberoamerikanische Bildungsforschung in den vergangenen Jahren zunehmende Bedeutung erlangt. Jedoch finden diese im internationalen Diskurs kaum Beachtung, auch weil ein Großteil der Untersuchungen nur in spanischer Sprache vorliegt. Das Themenheft greift diese Lücke auf und möchte dazu beitragen, aktuelle Themen, Forschungsstrategien und -ergebnisse der iberoamerikanischen Bildungsforschung beim deutschsprachigen Publikum bekanntzumachen. Im Mittelpunkt stehen dabei Aspekte der Bildungsqualität und der Steuerung von Bildungsprozessen.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016