Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Weiß, Manfred:

Titel:
Allgemeinbildende Privatschulen in Deutschland
Bereicherung oder Gefährdung des öffentlichen Schulwesens?

Quelle:
Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung (2011) , 68

Serie:
Schriftenreihe des Netzwerk Bildung, 20

URL des Volltextes:
http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/07833.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
1. Monographien (Autorenschaft); Monographie

Schlagwörter:
Deutschland, Finanzielle Beihilfe, Finanzierung, Forschungsstand, Freie Trägerschaft, Private Trägerschaft, Privatschule, Rechtsgrundlage, Schüler, Schülerzahl, Schulleistung, Schulstatistik, Schulwahl, Soziale Herkunft, Wirkung


Abstract:
Die für die Friedrich-Ebert-Stiftung erstellte Studie gibt einen datengestützten Überblick über die Situation allgemeinbildender Privatschulen in Deutschland. Ausgewertet wurden dazu Rechtsquellen, Daten der amtlichen Statistik, Dokumente der Trägerorganisationen, Umfrageergebnisse sowie relevante Befunde der Bildungsforschung. Thematisiert werden die rechtlichen Rahmenbedingungen der Privatschulen, ihre Finanzsituation, die Entwicklung der Privatschülerzahlen, die Schülerstruktur, die Schulwahlmotive der Eltern, die These der Leistungsüberlegenheit von Privatschulen sowie deren gesellschaftlichen Funktionen und Wirkungen.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016