Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Impressum

Anbieter dieser Internetpräsenz

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Rostocker Straße 6
D-60323 Frankfurt am Main

Postfach 900 270
D-60442 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0) 69 24708-0
Fax +49 (0) 69 24708-444
Redaktion: b25saW5lcmVkYWt0aW9uQGRpcGYuZGU=
Internet: www.dipf.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE114237569

Vertretungspersonen: Geschäftsführender Direktor Prof. Dr. Kai Maaz, Stellvertretende Geschäftsführende Direktorin Prof. Dr. Sabine Reh, Geschäftsführerin Frau Susanne Boomkamp-Dahmen. Zuständige Aufsichtsbehörde: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK).

Das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation ist eine rechtsfähige Stiftung des Öffentlichen Rechts. Das DIPF unterstützt Forschung, Politik und Praxis im Bildungsbereich durch wissenschaftliche Infrastruktur und vielfältige Forschungstätigkeit. Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft verbindet das Institut erkenntnisorientierte Grundlagenforschung mit innovativen Entwicklungsarbeiten und Anwendungen zum Nutzen der Gesellschaft und ihrer Mitglieder.

Geltungsbereich

Dieses Impressum gilt für das Internet-Angebot des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation unter https://www.dipf.de sowie für diejenigen Internet-Angebote des DIPF, deren Impressum jeweils auf diese Seite (https://www.dipf.de/de/impressum) verweist. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gilt jeweils das dortige Impressum.

Vertretungsberechtigte Personen / Redaktion

Prof. Dr. Kai Maaz (Geschäftsführender Direktor)
Prof. Dr. Sabine Reh (Stellvertretende Geschäftsführende Direktorin)
Susanne Boomkamp-Dahmen (Geschäftsführerin)

Inhaltlich Verantwortlicher

Gem. § 55 Abs. 2 RStV: Der Vorstand des Instituts (siehe "Vertretungsberechtigte Personen")

Redaktion und Koordination

Webmaster: Ursula Schmitt

Externe Mitarbeit

Programmierung: starzel.de, Dilsberger Straße 9, 81245 München, www.starzel.de

Fotos: fotorismus, Britta Hüning, Hügelstr. 1, 64372 Ober-Ramstadt, www.fotorismus.de

Jugendschutzbeauftragter

Die Aufgaben des Jugendschutzbeauftragten gem. § 7 des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) nimmt für das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Herr Alexander Schuster wahr.

Anschrift:
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

Postfach 900 270
60442 Frankfurt am Main

Tel.: 069/24708-112
Fax: 069/24708-444
E-Mail:

Ständige Aufsichtsbehörden

Obere Aufsichtsbehörde:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK)
Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden

Untere Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2, 64287 Darmstadt

Das RP Darmstadt hat die Aufsicht über das DIPF auf den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main übertragen.

Haftungsausschluss

Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann – auch wegen der raschen Veränderungen im Bildungswesen und im Internet – keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Hyperlinks, die auf fremde Webseiten und deren Inhalte verlinken, dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für die Inhalte dieser fremden Webseiten liegt alleine bei dem Anbieter, der diese Inhalte bereithält. Der Inhalt der fremden Webseiten kann jederzeit ohne Wissen des Instituts geändert worden sein.

Für alle Links auf den Seiten der DIPF-Website gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der auf dieser Website verlinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen.

Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Website und die dort angebrachten Links. Falls die Website des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir ausdrücklich um Mitteilung.

zuletzt verändert: 18.11.2019