Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Hasselhorn, Marcus (Hrsg.); Zoelch, Christof (Hrsg.):

Titel:
Funktionsdiagnostik des Arbeitsgedächtnisses

Quelle:
Göttingen : Verl. für Psychologie Hogrefe (2012)

Serie:
Test und Trends N.F., 10

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Arbeitsgedächtnis, Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung, Blinder, Deutschland, Differentielle Psychologie, Frühe Kindheit, Funktion, Intelligenzschwäche, Jugendlicher, Kind, Kleinkind, Kognitive Entwicklung, Lernstörung, Messverfahren, Rechnen, Schreibenlernen, Schulkind, Sprachstörung, Test, Validität


Abstract:
Es wird ausführlich über verschiedenste Facetten der Validität der Arbeitsgedächtnisbatterie für Kinder von 5 bis 12 Jahren (AGTB 5-12) berichtet. Dabei werden diagnostisch relevante Themen wie die Frage der adäquaten Messbarkeit der Funktionstüchtigkeit des Arbeitsgedächtnisses vom Beginn des Kindergarten- bis über das Ende des Grundschulalters hinaus thematisiert. Ebenso werden Fragen der Konstrukt- und prognostischen Validität erörtert.


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016