Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Adl-Amini, Katja; Hardy, Ilonca:

Titel:
Zum Umgang mit Heterogenität im naturwissenschaftlichen Sachunterricht
Gegenseitige Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Lernausgangslagen beim tutoriellen Lernen

Quelle:
In: Blumberg, Eva; Hellmich, Frank (Hrsg.): Inklusiver Unterricht in der Grundschule Stuttgart : Kohlhammer (2017) , 248-267

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Sachunterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Heterogenität, Lernvoraussetzungen, Grundschulunterricht, Unterrichtsmethode, Kooperatives Lernen, Schüler, Tutor, Interaktion, Wirkung, Unterrichtseinheit, Experiment, Aufgabe, Audioaufzeichnung


Abstract(original):
In der hier beschriebenen Untersuchung wird [...] der Frage nachgegangen, inwiefern sich in den Lernausgangslagen heterogene Lernpaare beim tutoriellen Lernen gegenseitig dabei unterstützen können, naturwissenschaftliche Konzepte zu erarbeiten. Das tutorielle Lernen wird hierzu zunächst in allgemeine fachdidaktische Strategien des naturwissenschaftlichen Sachunterrichts eingeordnet. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016