Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Kühn, Rolf; Hey, Jutta:

Titel:
Hat die Zahl der Antwortabstufungen bei Einstellungsfragebögen einen Einfluß auf das Maß der Zustimmungs- und Ablehnungstendenz?

Quelle:
In: Krampen, G. (Hrsg.) u.a.: Beiträge zur Angewandten Psychologie. 5. Deutscher Psychologentag und 20. Kongreß für Angewandte Psychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP e.V.) in Berlin 1999. Bonn : Deutscher Psychologen Verl. (1999) , S. 615-617

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Tagungsband

Schlagwörter:
Fragebogen, Fragebogenerhebung, Methodologie


Abstract:
Zur Untersuchung der obigen Frage wurden empirische Daten aus 18 Fragebogen-Neuentwicklungen herange-zogen (N= 859). Beim Vergleich zwischen zwei und vier Antwortabstufungen zeigte sich häufig eine Abhängig-keit zwischen dem jewei ligen Antwortmodus und dem individuellen Ausmaß der Jasage- bzw. Neinsage-Tendenz.

Abstract(englisch):
For the investigation of the question above we have taken datas from 18 newly developed questionnaires (N= 859). The comparison of item response graduations between two and four has revealed a frequent dependency on the number of graduations and the extent of acquiescence or negation.


DIPF-Abteilung:
Bildung und Kultur; Pädagogische Psychologie

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016