Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Döbrich, Peter:

Titel:
"Woran kann man guten Unterricht erkennen?" - Indikatoren für unterrichtliche Qualität.

Quelle:
In: SchulVerwaltung, Ausgabe Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, 3 (2000) 11 , S. 220-224.

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/nicht referiert (praxisorientiert)

Schlagwörter:
Schule, Qualität, Selbstevaluation


Abstract:
Guter Unterricht lässt sich mit Hilfe von QualitätsIndikatoren wie "Qualität des Unterrichts" oder "Qualität des Lenrprozesses" etc. definieren. Dafür liegen in dem schottischen System der QualitätsIndikatoren "Wie gut ist unsere Schule" sowohl Mindeststandards als auch Höchststandards in praktikablen Definitionen für die Selbstevaluation einer Schule vor, die in diesem Aufsatz dargestellt werden.

Abstract(englisch):
Good teaching and learning can be defined by using QualityIndicators like "Quality of the teaching process" or Quality of pupil's learning". The Scottish system of performance indicators "How good is our school" is comprehensive for the purpose of self-evalaution of schools and includes practical definitions on the level of minimum-standards and highest standards.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen: