Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Avenarius, Hermann:

Titel:
Schulbegriff und Rechtsform bei Beruflichen Schulen als Kompetenzzentren.

Quelle:
In: SchulRecht - Informationsdienst für Schulleitung und Schulaufsicht, 7 (2003) 3 , S. 47-50

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/nicht referiert (praxisorientiert)

Schlagwörter:
Berufsbildendes Schulwesen, Schulrecht, Deutschland


Abstract:
Berufsbildende Schulen sollen zu regionalen Kompetenzzentren umgestaltet werden. Ziel ist es, berufliche Schulen zu multifunktionalen Einrichtungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Region auszubauen und sie mit der dafür erforderlichen rechtlichen Handlungsfähigkeit auszustatten. Damit stellt sich die Frage, ob sich dieses Konzept unter den gegenwärtig in den Ländern für das Schulwesen geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen überhaupt verwirklichen lässt, und - falls diese Frage zu verneinen ist - welche Änderungen erforderlich und verfassungsrechtlich zulässig sind, um es verwirklichen zu können.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016