Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Schmidt, Gerlind:

Titel:
Reactions of participating countries as reflected in their press.
A comparison.

Quelle:
In: European Education, 35 (2003) 4 , pp. 58-69

Sprache:
Englisch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalent

Schlagwörter:
PISA, Rezeption, Presseberichterstattung, Frankreich, Niederlande, Schweden, Schweiz, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich


Abstract:
Die PISA-Ergebnisse haben nicht in allen teilnehmenden Ländern eine solche Flut von Rückmeldungen in der Presse und der breiten Öffentlichkeit, aber auch von raschen Antworten seitens der Bildungspolitik nach sich gezogen wie in Deutschland. Der vorliegende Vergleichs- Beitrag fragt nach wiederkehrenden Reaktionen in den von der OECD dokumentierten Pressestimmen aus Frankreich, Kanada, den Niederlanden, Schweden, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich sowie den Vereinigten Staaten, die im Online-Journal TiBi (2002) Nr.5 des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main, im einzelnen dargestellt worden sind.

Abstract(englisch):
The PISA-results among all of the participating countries have not produced so many feedbacks in the media and the general public combined with efficient replys of the educational policy as in Germany. This comparative article asks for recurrent reactions of the press comments documented by the OECD of France, Canada, the Netherlands, Sueden, Switzerland, United Kingdom and the United States which are represented in detail in the online- Journal TiBi (2002) No. 5 of the German Institute for International Educational Research, Frankfurt am Main.


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016