Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Schmidt, Gerlind:

Titel:
Bildungspolitik und Bildungsfinanzierung - ein Ausblick nach den Wahlen von 2003/2004.

Quelle:
In: Steiner, Sonja (Hrsg.): Bildungspolitik und Bildungsfinanzierung in Russland zwischen Staat und Markt Münster i.W. : Waxmann (2005) , S. 135-144

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Bildungswesen, Bildungsreform, Innovation, Finanzierung, Russische Föderation


Abstract:
Im Ausblick zur Studie über die Finanzierung des russischen Schulwesen wird vom Stand des Sommers 2004 aus die Frage gestellt, welche Veränderungen sich für die Zukunftsperspektiven der Modernisierungskonzeption nach der Neuwahl der Staatsduma (Dezember 2003) sowie Putins Wiederwahl (März 2004) und der anschließenden Regierungsumbildung ergeben. Den Ausgangspunkt bilden die neuen rigiden Finanzierungsregelungen innerhalb der Sozialpolitik (sog "Monetarisierung der Vergünstigungen"; August 2004) und ihre Auswirkungen auf die Finanzierung des Bildungswesens. Beleuchtet werden die neuerliche Belebung und die inhaltlichen Schwerpunkte des Widerspruchs, den führende Akteure gegen die bis dato festgeschriebenen Grundsätze sowie Details der Modernisierungskonzeption erheben.


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016