Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Hesse, Hermann-Günter:

Titel:
Das Potenzial von Kompetenzmodellen für die Entwicklung von Diagnoseinstrumenten im Bereich der Berufsberatung.

Quelle:
In: Ertelt, Bernd-Joachim Ertelt u.a. (Hrsg.): Paradigmenwechsel in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik? Brühl : FH Bund (2006) , S. 363-372

Serie:
Schriftenreihe der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung. Bd 47

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Lebenslanges Lernen, Berufsberatung, Kompetenz, Definition, Methodik


Abstract:
Die europäische Vision, ein alle Bildungsbereiche umfassendes Konzept von lebensbegleitendem Lernen zu entwickeln, erfordert auch ein Nachdenken über Kompetenzmodelle in der Berufsberatung. Der Artikel stellt den funktionalen und pragmatischen Kompetenzbegriff der Expertiseforschung vor und skizziert die Methodik der Entwicklung von Kompetenzmodellen.

Abstract(englisch):
The European vision to develop a concept of life-long learning which comprises all educational areas requires to think about competence models for career counseling as well. The article represents the functional and pragmatic concept of competence in the field of the reaearch on expertise and outlines methods for the development of competence models.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016