Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Klieme, Eckhard; Pauli, Christine; Reusser, Kurt:

Titel:
The Pythagoras Study.
Investigating effects of teaching and learning in Swiss and German mathematics classrooms.

Quelle:
In: Janik, Tomás & Seidel, Tina (Hrsg.): The power of video studies in investigating teaching and learning in the classroom Münster [u.a.] : Waxmann (2009) , S. 137-160

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges/referiert

Schlagwörter:
Mathematikunterricht, Lehr-Lern-Forschung, Wirkung, Video, Unterrichtsbeobachtung, Problemlösen, Unterrichtsforschung, Qualität, Schülerleistung, Leistungsmessung, Mathematische Kompetenz, Mathematiklehrer, Feedback, Lernmotivation, Kognitive Entwicklung, Methodologie, Vergleichen, Interview, Fragebogen, Empirische Untersuchung, Deutschland, Schweiz


Abstract:
Der Aufsatz gibt eine Übersicht über theoretische Grundlagen, Design und Ergebnisse des DFG-Projekts "Unterrichtsqualität und mathematisches Verständnis in verschienen Unterrichtskulturen". Diese Video-Studie untersuchte Lehr-Lern-Prozesse im Mathematikunterricht der 8. bzw. 9. Jahrgangsstufe in der Schweiz und Deutschland anhand der Einführung in die Satzgruppe des Pythagoras. Ergebnisse bestätigen im Kern die Konzeption dreier Basisdimensionen der Unterrichtsqualität: Klassenführung, unterstützendes Sozialklima, kognitive Aktivierung.(DIPF/Orig.)

Abstract(englisch):
The authors present the methodology of the Pythagoras study which compared the effects of mathematics teaching and learning in Switzerland with the situation in Germany. In this project, video data were linked with student assessment and questionnaire data to reveal the relationship between classroom processes and student achievement. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016