Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Dr. Martin Schastak

  Schastak Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kognitive Entwicklung

Bildung und Entwicklung

Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

069-24708-818

c2NoYXN0YWtAZGlwZi5kZQ==

Zur Person

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit und Bildung
  • Translanguaging
  • Peer-Learning
  • Mixed Methods
  • Anerkennungstheorie

Publikationen

  • Schastak, M. (2020). Bilinguale Kommunikation als Angebot beim gemeinsamen Lernen: Wie häufig wird bilingual kommuniziert und warum (nicht)? Blogeintrag des Blog Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung. http://www.blombi-kombi.de/?page_id=423.
  • Schastak, M., Decristan, J., Rauch, D. & Reitenbach, V. (submitted). The Prevalence of Bilingual Interaction during Peer-Learning in Submersion: The Effect of an Explicit Offer and Different Learning Contents on the Nonindependent Prevalence of Bilingual Interaction.
  • Schastak, M. (2020). Bilinguale Interaktion beim Peer-Learning in der Grundschule. Eine Mixed-Methods Studie mit bilingual türkisch-deutschsprachig aufwachsenden Schüler*innen Reihe Mehrsprachigkeit und Bildung (Band 4). Leverkusen: Barbara Budrich. Open Access: https://shop.budrich-academic.de/produkt/bilinguale-interaktion-beim-peer-learning-in-der-grundschule/
  • Rauch, D., Decristan, J., Schastak, M. & Reitenbach, V. (2017). Familiäre Sprachnutzung und Leseverständnis von Grundschulkindern mit türkischem Migrationshintergrund. Empirische Pädagogik 31, 4, 374-389.
  • Reitenbach, V., Schastak, M. & Rauch, D. (2017). Sprachstandsdiagnostik. In D. B. Maehler, A. Shajek & H. U. Brinkmann (Hrsg.), Handbuch Diagnostische Verfahren für Migrantinnen und Migranten (S. 95-141). Göttingen: Hogrefe Verlag.
  • Schastak, M., Reitenbach, V., Rauch, D. & Decristan, J. (2017). Türkisch-deutsch bilinguale Interaktion beim Peer-Learning in der Grundschule. Selbstberichtete Gründe für die Annahme oder Ablehnung bilingualer Interaktionsangebote. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 20, 2, 213-235.
  • Rauch, D., Schastak, M. & Richter, K. (2016). Diagnostik sprachlicher Kompetenzen bei Personen mit Migrationshintergrund. In D. B. Maehler & H. U. Brinkmann (Hrsg.), Methoden der Migrationsforschung: Ein interdisziplinärer Forschungsleitfaden (S. 97-133). Wiesbaden: Springer VS.

Veranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Deutsches Institut
Fachdidaktik Deutsch

Sommersemester 2020

  • Grammatik im mehrsprachigen Klassenzimmer (Seminar, 2 SWS)
  • Deutsch als Zweitsprache und ihre Didaktik (Seminar, 2 SWS)

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen Sprache
Lehrstuhl für Deutsch als Zweitsprache - Theorie und Didaktik des Zweitspracherwerbs (Prof. Dr. Petra Schulz)

Sommersemester 2014

  • Deutsch als Zweitsprache - Grundlagen (Proseminar, 2 SWS)
  • Deutsch als Zweitsprache - Grundlagen (Proseminar, 2 SWS)
  • Meilensteine des Spracherwerbs (Proseminar, 2 SWS)

Wintersemester 2013/2014

  • Deutsch als Zweitsprache - Grundlagen (Proseminar, 2 SWS)
  • Deutsch als Zweitsprache - Grundlagen (Proseminar, 2 SWS)
  • Meilensteine des Spracherwerbs (Proseminar, 2 SWS)

Mixed Methods Workshops

  • Schastak, M. (27.-28.06.2019). Mixed Methods mit MAXQDA. Zweitägiger Workshop für Nachwuchswissenschaftler*innen der Johannes Gutenberg Universität Mainz, 27.-28.06.2019, Mainz, Deutschland.
  • Schastak, M. (04.06.2019). Present your Mixed-Methods Data! Datenworkshop auf der Tagung „Sprachbildung: Mehrsprachig!? Tagung für Nachwuchswissenschaftler*innen aus dem Bereich Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung“, 03.-04.06.2019, Hamburg, Deutschland.
  • Schastak, M. (08.-09.03.2018). Mixed Methods mit MAXQDA. Zweitägiger Workshop der Methodenwoche für Bachelorstudierende der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Psychologie und Sportwissenschaften der Goethe-Universität. 08.-09. 03.2018, Frankfurt am Main, Deutschland.
  • Schastak, M. (15.09.2017). Mixed Methods in der Mehrsprachigkeitsforschung. Workshop auf der 14. Sommerschule der Fakultät für Erziehungswissenschaft - Thema: Literacy in Diversity Settings (LiDS) – Sprache und Bildung im 21. Jahrhundert, 14.-15.09.2017, Hamburg, Deutschland.

Transfer-Workshops

  • Schastak, M. (11.11.2019). Materialwerkstatt zu multimedialen und papierbasierten mehrsprachigen Peer-Learningangeboten für den Regelschulkontext. Eintägiger Workshop für Lehrkräfte organisiert durch das Landesschulamt und Lehrkräfteakademie Hessen am Staatlichen Schulamt Frankfurt, 11.11.2019, Frankfurt am Main, Deutschland.
  • Schastak, M. (14.03.2019). Peer-Learning für SchülerInnen mit Deutsch als Zweitsprache. Eintägiger Workshop für Lehrkräfte organisiert durch das Landesschulamt und Lehrkräfteakademie Hessen am Staatlichen Schulamt Frankfurt, 14.3.2019, Frankfurt am Main, Deutschland.
  • Schastak, M. (31.01.2019). Teilnahme an der von der GRADE organisierten Transferveranstaltung „Science-Policy Meets Early Career Researchers. Führungskräfte aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft treffen Wissenschaftler*innen in der frühen Berufsphase zum Austausch von Wissen und Erfahrungen“, 31.01.2019, Frankfurt, Deutschland.
  • Rauch, D., Schastak, M. & Reitenbach, V. (01.02.2018). Präsentation und Austausch zu mehrsprachigem Peer-Learning innerhalb der Deutsch-türkischen Initiative für Zusammenarbeit in der Flüchtlingshilfe, 01.02.2018, Frankfurt, Deutschland.

Ausgewählte Konferenzbeiträge

  • Schastak, M. (2019). Bilinguale Interaktion beim Peer-Learning als Angebot für bilingual deutsch-türkischsprachige GrundschülerInnen der 3. und 4. Klasse. Vortrag auf der 2. Interdisziplinären Schwerpunkttagung „Sprache in fachlichen Lehr-Lern-Prozessen“, 15.-16.3.2019, Lüneburg, Deutschland.
  • Schastak, M. (2018). Bilinguale Interaktion beim Peer-Learning als Angebot für bilingual deutsch-türkischsprachige GrundschülerInnen der 3. und 4. Klasse. Vortrag auf der DGfE Grundschulforschungstagung, 24.-26.09.2018, Frankfurt am Main, Deutschland.
  • Schastak, M. (2018). Bilingual Interaction in Peer-Learning as an Offer for Bilingual Primary School Pupils. Posterpräsentation auf der European Association for Research on Learning and Instructions (EARLI) Conference SIG 10 Social Interaction in Learning and Instruction & 21 Learning and Teaching in Culturally Diverse Settings, 30.-31.08.2018, Belval, Luxemburg.
  • Schastak, M., Reitenbach, V., Rauch, D. & Decristan, J. (2017). Turkish-German Bilingual Interaction during Peer-Learning in Elementary School. Self-reported Reasons for Acceptance or Rejection of Bilingual Interaction. Vortrag auf der 17. Biennal Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), 29.08.2017-02.09.2017, Tampere, Finnland.
  • Schastak, M., Reitenbach, V., Decristan, J. & Rauch, D. (2017). Türkisch-deutsch bilinguale Interaktion beim Peer-Learning in der Grundschule. Selbstberichtete Gründe für die Annahme oder Ablehnung bilingualer Interaktionsangebote. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 13.-15.03.2017, Heidelberg, Deutschland.
  • Schastak, M., Reitenbach, V., Rauch, D. & Decristan, J. (2016). Bilinguale Praktiken als Ressource für Lese- & Rechenstrategien beim Peer-Learning von bilingualen Kindern der 3. & 4. Klasse? Implementation der Mehrsprachigkeit. Vortrag auf der Jahrestagung des Mercator-Instituts „Sprachliche Heterogenität: Schul- und Unterrichtsentwicklung konkret“, Köln, Deutschland, 19.09.2016.
  • Schastak, M., Richter, K., Rauch, D. & Decristan, J. (2015). BiPeer – Facilitating German Reading in Bilingual Primary School Children Through Peer-Learning. Multilingual Language Practices as a Resource in Peer-Learning? Round Table auf der 16. Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), 25.-29.08.2015, Limassol, Zypern.
  • Schastak, M., Decristan, J., Rauch, D. & Richter, K. (2015). Förderung von Lesekompetenz bei Türkisch-Deutsch bilingualen Grundschülern. Vortrag auf dem Symposium Deutschunterricht und Migration, 08.-09.05.2015, Bochum, Deutschland.
zuletzt verändert: 08.07.2020