Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Frankfurter Lehrerbücherei am DIPF

Frankfurter Lehrerbücherei am DIPF

Die in den Räumen der Frankfurter Forschungsbibliothek angesiedelte Frankfurter Lehrerbücherei am DIPF richtet sich an Lehrende, Lehramtsstudierende und Referendare/-innen.

Logo Frankfurter LehrerbüchereiNeben einer Vielzahl an aktuellen unterrichtspraktischen Medien zu allen wichtigen Themen des Schulalltags, haben Studierende und Lehrende durch die Mitnutzung der Frankfurter Forschungsbibliothek (FFB) die Möglichkeit wissenschaftliche Literatur aus den Bereichen Bildungsforschung, Erziehungswissenschaften und pädagogische Psychologie zu konsultieren.

Wir ziehen um

Die Bibliothek zieht von Montag, den 15.10. bis Freitag, den 09.11.2018 auf den Campus Westend und bleibt während dieser Zeit geschlossen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie ab Montag, den 12.11.18 unter folgender Adresse zu begrüßen:

 

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Rostocker Straße 6

60323 Frankfurt am Main

 

Postfach 900 270

60442 Frankfurt am Main

Tel +49 69 24708-424

Materialien für Schulpraxis und Studium

Die Frankfurter Lehrerbücherei am DIPF (FLB) unterstützt Lehrerinnen und Lehrer im Studium und in der beruflichen Fortbildung. Das Bestandsportfolio der fachdidaktischen Literatur bietet schulform- und schulstufenübergreifend

  • Anregungen zur Optimierung der Unterrichtsgestaltung
  • Hilfestellungen bei ersten Unterrichtsversuchen im Rahmen von Schulpraktika

Lehrende und Studierende können Rat zu verschiedenen Fragen des Schulalltags einholen, so z. B. zu Schulrecht, Classroom-Management oder Lehrergesundheit. Darüber hinaus informiert die Lehrerbücherei zu allen schulrelevanten und bildungspolitischen Themen, aktuell etwa zu

  • Kompetenzmessung / Grundkompetenzen
  • Umgang mit Lernschwierigkeiten und Inklusion
  • Unterricht mit neuen Medien
  • Lehrerbildung
  • Bildungschancen und Bildungsförderung
  • Bildungsverwaltung

Die FLB wird unter Berücksichtigung der Anschaffungswünsche der Bibliotheksbesucher/-innen ständig aktualisiert und bietet so ein jederzeit brauchbares Arbeitsinstrumentarium für Schulpraxis und Studium.

Benutzung und Service

Die Monographien der FLB sowie der FFB können entliehen werden. Bibliotheksbesucherinnen und -besucher melden sich hierfür bitte an der Anmelde- und Ausleihtheke an. Zeitschriften zu einem breiten Spektrum fachdidaktischer, unterrichtspraktischer und schulorganisationsbezogener Themen stehen zur Nutzung in unseren Bibliotheksräumen bereit. Für Zeitschriftenaufsätze und einzelne Buchkapitel besteht die Möglichkeit des Kopiendirektversands.

Nutzungsmodalitäten und Gebühren für Services der FLB und der FFB sind in der Benutzungs- und Gebührenordnung geregelt.

Recherche und Beratung

Die Bibliotheksbesucherinnen und -besucher erhalten auf Wunsch eine individuelle Beratung zum Auffinden der benötigten Literatur. Das Ausleih- und Beratungsteam beantwortet während der gesamten Öffnungszeiten Fragen zum Literaturspektrum der FLB und FFB. Bei Interesse können Bibliotheksbesucher sich zu einer Bibliotheksführung sowie zu einer Katalog- und Datenbankschulung anmelden.

Arbeits- und Studienbibliothek

  • 20 ArbeitsplätzeTest intext Bild
  • zwei Recherche-PCs
  • ein Kopierer
  • ein Lesegerät für Sehbehinderte

stehen im Lesesaal zur Verfügung. Zugang zum Internet über WLAN kann an der Anmelde- und Ausleihtheke beantragt werden. An den Recherche-PCs besteht Zugang zu E-Journals und weiteren elektronischen Ressourcen. Der Lesesaal bietet eine angenehme Arbeits- und Studienatmosphäre.

Kontakt

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Bibliotheksteam

zuletzt verändert: 19.09.2018