Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Haasler, Bernd; Heinemann, Lars; Martens, Thomas; Rauner, Felix:

Titel:
Large-Scale-Untersuchung zur beruflichen Kompetenzentwicklung von auszubildenden in Deutschland

Quelle:
In: Markowitsch, Jürgen; Gruber, Elke; Lassnigg, Lorenz; Moser, Daniel (Hrsg.): Turbulenzen auf Arbeitsmärkten und Bildungssystemen Innsbruck : Sudienverlag (2011) , 133-149

Serie:
Innovationen in der Berufsbildung IBB Forschung, 7

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Tagungsband/Konferenzbeitrag/Proceedings

Schlagwörter:
Ausbildungsniveau, Auszubildender, Berufliche Kompetenz, Berufspädagogik, Berufsschule, Bildungsforschung, Bremen, Deutschland, Diagnostik, Elektrotechnik, Empirische Untersuchung, Entwicklung, Hessen, Kompetenz, Längsschnittuntersuchung, Messung, Modell, Modellversuch, Querschnittuntersuchung, Testaufgabe


Abstract:
Im Vergleich zu anderen erziehungswissenschaftlichen Disziplinen hat die Berufspädagogik bislang in der Kompetenzdiagnostik noch einigen Nachholbedarf. Auch wenn das Berufsbildungs-PISA aus Gründen mangelnder Beteiligung einiger europäischer Mitgliedsstaaten zunächst ausgesetzt ist, muss von Berufsbildungsforschern selbstkritisch eingeräumt werden, dass die Instrumentenentwicklung zur Diagnostik beruflicher Kompetenzen noch nicht das international anschlussfähige Niveau erreicht hat. In einem Schul-Modellversuch der beiden Bundesländer Bremen und Hessen wird seit 2008 im Umfeld der Diskussionen um ein Berufsbildungs-PISA bereits eine überschaubare Large-Scale-Untersuchung im Berufsfeld Elektrotechnik durchgeführt, deren erste Zwischenergebnisse nun vorliegen. Im Vorhaben wird neben der Kompetenzmessung auch empirisch überprüft, ob dieses Modell als Grundlage für das Konzept der offenen Testaufgaben sowie eines Kompetenz-Messmodells geeignet ist.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016