Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Cohen, Nadia:

Titel:
2. Etappe (2015)
Die Reform des Collège unter Bildungsministerin Vallaud-Belkacem

Quelle:
Frankfurt am Main : Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2015)

URL des Volltextes:
http://www.bildung-weltweit.de/2.-Etappe-2015-Die-Reform-des-College-unter-Bildungsministerin-Vallaud-Belkacem-7028.html

Sprache:
Englisch/ Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Online Dossiers (DBS)

Schlagwörter:
Autonomie, Deutschunterricht, Frankreich, Presseberichterstattung, Reform, Rundfunk, Schule, Sekundarstufe I, Stundenplan, Zweite Fremdsprache


Abstract:
Die Reform des Sekundarbereichs I (das sogenannte ""Collège"") [in Frankreich] stellt die zweite Etappe des Reformvorhabens ""Refondons l`école"" (Lasst uns die Schule neu gründen) der Regierung unter François Hollande dar. Im März 2015 stellte die Bildungsministerin Najat Vallaud-Belkacem die Reformpläne für das Collège vor. Mehr Interdisziplinarität im Unterricht, mehr Autonomie der Collèges in der Gestaltung des Stundenplans, früheres Erlernen der zweiten Fremdsprache - es gibt eine Vielzahl von Änderungsvorschlägen. Um einen Punkt jedoch entzündete sich eine sogar länderübergreifende französisch-deutsche Debatte: die Änderungen betreffend des Deutschunterrichts in Frankreich. (DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
The reform of the lower secondary education (the so-called ""collège"") [in France] is the second step of the educational reform called ""Refondons l`école"" (Let`s re-establish school) of the government under François Hollande in France. In March 2015, the minister for education Najat Vallaud-Belkacem presented the planned reform of the collège. More interdisciplinarity during the classes, a greater autonomy for the collèges in structuring their schedules, beginning earlier with the second foreign language - the reform proposes a multitude of changes. Yet, there is one change that even launched an transnational debate between France and Germany: the intended changes to the German language classes in France. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016