Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Schindler, Christoph; Rummler, Klaus:

Titel:
Open Access in der Publikationslandschaft der Erziehungswissenschaft
Eine Sondierung mit Blick auf Monographien

Quelle:
In: Erziehungswissenschaft, 29 (2018) 57 , 9-18

URL des Volltextes:
https://www.pedocs.de/volltexte/2018/16159/pdf/EZW_57_2018_Schindler_Rummler_Open_access_in_der_Publikationslandschaft.pdf

URN:
urn:nbn:de:0111-pedocs-161592

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; wissenschaftsorientiert

Schlagwörter:
Open Access, Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung, Veröffentlichung, Wissenschaftliche Literatur, Bildungsgeschichte, Medienpädagogik, Strategie, Finanzierung, Online-Publikation, Zugang, Verlagswesen, Deutschland


Abstract:
Der Beitrag wirft einen Blick auf die Publikationslandschaft in der Erziehungswissenschaft und plädiert für ein fachspezifisches kritisches Engagement mit Open Access. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich die Open-Access-Bewegung in der Zeitschriftenkrise der 1990er Jahre innerhalb der zunehmend oligopolistischen Publikationslandschaft der MINT-Fächer manifestierte. Dieser Provenienz folgend, dominieren entsprechende Konzepte, Förderungen und Infrastrukturen, die sich an der MINT-Publikationspraxis der Zeitschriften ausrichten. Um das Open-Access-Gefüge für eine fachspezifische, d. h. erziehungswissenschaftliche Aneignung zu entfalten, muss daher ein besonderer Blick auf Open-Access-Monographien inklusive Sammelwerke geworfen werden, wobei in diesem Beitrag die Fachgemeinschaften der Historischen Bildungsforschung und der Medienpädagogik fokussiert werden. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016