Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Abs, Hermann Josef (Hrsg.); Kuper, Harm (Hrsg.); Martini, Renate (Hrsg.):

Titel:
Datenreport Erziehungswissenschaft 2020

Quelle:
Opladen : Budrich (2020) , 216

URL des Volltextes:
http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-189876

URN:
urn:nbn:de:0111-pedocs-189876

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Arbeitsmarkt, Bildungsforschung, Deutschland, Erziehungswissenschaft, Forschung, Lehrerausbildung, Personal, Publikation, Studienabschluss, Studienfach, Studiengang, Übergang Studium - Beruf, Wissenschaftlicher Nachwuchs


Abstract:
Der Datenreport ist eine regelmäßig alle vier Jahre von der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Auftrag gegebene Darstellung der strukturellen Entwicklung der Erziehungswissenschaft. Ziel der Publikation ist die Information der Fachöffentlichkeit, der Bildungs- und Hochschulpolitik sowie der Öffentlichkeit über die Entwicklung und den erreichten Entwicklungsstand der Erziehungswissenschaft als einem der größten Fächer an deutschen Hochschulen. Besonderes Augenmerk liegt auf den Indikatoren zu Studiengängen, Studierenden, Studienabschlüssen, Personal, Forschungsleistungen und Nachwuchsförderung. Der Datenreport bietet Grundinformationen darüber, wie die Erziehungswissenschaft sich unter dem Einfluss dieser Veränderungen entwickelt, und dient der Identifikation fachpolitischer ebenso wie hochschul- und bildungspolitischer Handlungsbedarfe. Relevante Informationen im Datenreport - etwa zu den Studierenden, Studienabschlüssen und den wissenschaftlichen Karrieren - werden nach Geschlechtern differenziert dargestellt. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016