Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Müller, Ulrike:

Titel:
"Großer Tisch für große Pläne:
Leseförderer in Deutschland streben vernetztes Vorgehen und gemeinsame Konzeptentwicklung an" (Artikel vom 27.12.2005).

Quelle:
(2005)

URL des Volltextes:
http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=610

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographie; Monographie/Autor

Schlagwörter:
Lesen, Förderung, Förderungsmaßnahmen, Kompetenz, Motivation, Projekt, Tagungsbericht


Abstract:
Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung lud die Stiftung Lesen am 9. und 10. Dezember 2005 zum ersten "Round Table Leseförderung" nach Mainz ein. Gelungener Auftakt einer Reihe jährlich geplanter Konferenzen am Runden Tisch, an dem 60 Fachleute aus Länderministerien, dem Bereich der Lehrerbildung sowie Vertreterinnen und Vertreter von Leseförderungsorganisationen und -initiativen teilnahmen. Natürlich war auch "Lesen in Deutschland" mit dabei. Auf der Basis einer Bestandsaufnahme der bundesweiten Projektarbeit, die von der Stiftung Lesen vorgenommen worden war, ging es bei der Mainzer Konferenz vor allem um künftige Aufgaben und neue Herausforderungen derFörderung von Lesemotivation und Lesekompetenz, also um den "Blick nach vorn".


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016