Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Breit, Heiko:

Titel:
Kultur - Handlung - Demokratie:
Eckpfeiler der kulturpsychologischen Handlungstheorie von Lutz H. Eckensberger.

Quelle:
In: Plath, Ingrid u.a.(Hrsg.): Kultur - Handlung - Demokratie Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2008) , S. 43-66

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Tagungsband

Schlagwörter:
Kultur, Kulturbegriff, Handlungstheorie, Normen, Demokratie, Moral, Kulturpsychologie, Eckensberger, Lutz H.


Abstract:
Kultur, Handlung und Demokratie sind aktuelle gesellschafts- und bildungspolitische Themen, die im Werk von Lutz H. Eckensberger einen prominenten Rang einnehmen. In diesem Beitrag werden die Verknüpfungen hergestellt und deutlichgemacht. Der mit einer Entwicklungsdimension verknüpfte kulturpsychologische Ansatz ist äußerst fruchtbar für die Klärung der Voraussetzungsbedingungen ( enabling conditions) moderner Demokratien. Er rekonstruiert an der Schnittstelle von Individuum und Kultur mögliche Lernchancen und Blockaden für die normativen Grundlagen, die hinter Begriffen wie Kompetenz, Selbstverantwortung, Vertrauen, Solidarität usw. stehen. ( DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
Culture, action and democracy are current topics of debates in society and educational policies. They also have a prominent position in the work of Lutz H. Eckensberger. The contribution clarifies the links between these themes and their connection to Eckensberger's theory. The cultural psychological approach with its developmental dimension is very fruitful for clarifying the enabling conditions of modern democracies. It reconstructs possible opportunities for and barriers to learning the normative principles that form the backdrop of terms such as competence, responsibility, trust, solidarity etc. at the interface between individual and culture. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016