Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Döbrich, Peter:

Titel:
Schottland. How good are our schools? Teil 2.
Klarheit in Bildungsregionen.

Quelle:
In: Schulmanagement, 39 (2008) 2 , S. 33-34

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/nicht referiert (praxisorientiert)

Schlagwörter:
Schulinspektion, Evaluation, Schule, Qualität, Konzeption, Schottland


Abstract:
Die Departments of Education der 32 schottischen Councils werden in gleicher Weise extern durch Her Majesty's Inspectorate of Education ( HMIE) bewertet wie alle Schulen. Nachweisbare und zeitnah dokumentierte "exzellente" Dienstleistungen für alle Kinder und Jugendlichen sind das Ziel. Der für die interne und externe Evaluation der Councils maßgebende Qualitätsrahmen "Quality Management in Education" (QMIE) wurde partnerschaftlich entwickelt und enthält 11Qualitätsindikatoren. Anhand der Bewertung des "North Lanarkshire Council" (NLC) werden zentrale Ergebnisse der externen Evaluation vorgestellt. Außerdem wird die zentrale Strategie des NLC dargstellt, die zu den sehr guten Bewertungen in der externen Evaluation beigetragen hat.(DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016