Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Anna Bachsleitner, M.Sc.

  Bachsleitner Doktorand/-in

Doktorand/-in

Bildungsstrukturen und Verläufe

Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Warschauer Straße 34-38
10243 Berlin

030-293360-319

Bachsleitner@dipf.de

Projekte

Zur Person

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Akademische Lebensverläufe und wissenschaftliche Karrieren
  • Promotion zum Thema „Bildungsverläufe und soziale Ungleichheit vom Abitur bis zur Promotion“

Im Rahmen der Dissertation wird basierend auf Daten der BIJU-Studie der Bildungsverlauf von Hochschulabsolventen mit und ohne Promotionsbeginn ab dem Abitur untersucht. Den Schwerpunkt bildet der Einfluss der sozialen Herkunft auf die nachschulischen Bildungswege und den Übergang in die Promotion.

Ausgewählte Vorträge

  • Bachsleitner, A.; Becker, M.; Neumann, M. & Maaz, K. (2016, März): Soziale Herkunftseffekte beim Übergang in die Promotion. Vortrag im Rahmen der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.
  • Bachsleitner, A.; Becker, M.; Neumann, M. & Maaz, K. (2015, September): Social Inequality in the Transition to Doctoral Studies. Vortrag im Rahmen der Annual BAGSS Conference 2015, Bamberg.
  • Bachsleitner, A; Becker, M.; Neumann, M. & Maaz, K. (2015, März): Bildungsverläufe von Hochschulabsolventen mit und ohne aufgenommene Promotion ab dem Abitur. Vortrag im Rahmen der 3. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.
  • Bachsleitner, A; Becker, M.; Neumann, M. & Maaz, K. (2014, September): Bildungsverläufe und soziale Ungleichheit vom Abitur bis zur Promotion. Vortrag im Rahmen der 1. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN), Berlin.
zuletzt verändert: 23.09.2016