"Sitzenbleiben": Thema Hochbegabung

DIPF-Forscherin Dr. Katharina Grunwald geht im Elternpodcast vielen Fragen auf den Grund.

Manche Kinder entwickeln geradezu mit links erstaunliche Fähigkeiten und Kenntnisse. Aber was steckt dahinter, und wie erkennen Eltern, ob ihr Kind hochbegabt ist? Warum fallen die sogenannten "Underachiever" unter den Hochbegabten eben nicht mit ihren Talenten auf? Und welche schulischen und außerschulischen Förderangebote gibt es für die Kinder? Das sind Fragen, denen DIPF-Forscherin Dr. Katharina Grunwald in der aktuellen Folge von „Sitzenbleiben“ auf den Grund geht.

Zum Podcast