Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

DELTA – Towards Digital Education with modern Learning Technologies and Assesment approaches

Intensive Weiterentwicklung der digitalen Bildung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und im Land Hessen.

Projektbeschreibung

Das DELTA-Projekt (Towards Digital Education with modern Learning Technologies and Assesment approaches) wird in 5 Etappen realisiert:

  1. Writing Personas: Erstellen von sogenannten „Personas“, die Key User der digitalen Bildungszukunft der Goethe-Universität widerspiegeln. Die Personas werden auf der Grundlage verschiedener empirischer Daten entwickelt, hierfür werden unter anderem Umfragen und strukturierte Interviews genutzt.
  2. Expert Group Concept Mapping Studie: Durchführung einer Experten-GCM-Studie, die untersuchen wird, was Erfolgskriterien für die Entwicklung einer digitalen Bildungsinfrastruktur an der Goethe-Universität sind.       
  3. Innovation Workshops: Organisation von Innovationsworkshops mit den wichtigsten Akteuren der Goethe-Universität, den externen Forschungsinstituten, dem Bildungsministerium Hessen und internationalen Experten zur Formulierung eines Plans für die digitale Bildung an der Goethe-Universität.        
  4. Fruits & Challenge Workshops: Organisation von Workshops zur Identifizierung von sogenannten „Low-Hanging Fruits“, also schnell erreichbaren Möglichkeiten und langfristigen Herausforderungen für die digitale Bildung an der Goethe-Universität.        
  5. DELTA Report und Konferenz: Organisation einer abschließenden Konferenz, welche die Ergebnisse des Projekts und die erforderlichen Aktivitäten zur Erreichung der Ziele des DELTA-Plans im Jahr 2025 zusammenfasst. Während der Konferenz wird der DELTA-Bericht an die Präsidentin der Goethe-Universität übergeben.

Projektziel

Im Rahmen des DELTA-Projekts soll zunächst eine Lerntechnologie-Roadmap für die digitale Bildung an der Goethe-Universität erstellt werden. Langfristig zielt das Projekt darauf ab, das Land Hessen unter der Leitung der Goethe-Universität zu einem Vorreiter in Sachen digitaler Bildung zu machen.

Finanzierung

Freunde und Förderer der Goethe-Universität

Freunde und Förderer der Goethe Universität Frankfurt am Main

Kooperationspartner

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Goethe-Uni Logo

Projektleitung

Prof. Dr. Hendrik Drachsler

Projektteam

Prof. Dr. Frank Goldhammer

Projektdaten

Status:
Laufende Projekte
Laufzeit:
2017 – 2025
Finanzierung:
Drittmittelprojekt
Abteilung: Informationszentrum Bildung
zuletzt verändert: 07.06.2018