Das DIPF hat 2013 eine interdisziplinäre Ethikkommission eingerichtet. Die Kommission vereint eine breite Expertise aus zahlreichen Disziplinen der Bildungsforschung und Bildungsinformation, z. B. Psychologie, Erziehungswissenschaften, bildungsgeschichtliche Forschung, Informationswissenschaft, Soziologie, Bildungswissenschaften.