Carolin Anda, M.A.

  Anda Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Informationszentrum Bildung

Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

069-24708-357

anda@dipf.de

Zur Person

2017 – 2018
Promotions-Abschlussförderung, ZeM Brandenburg
2017 – 2018
Projektkoordinatorin, Darmstädter Tage der Fotografie e.V.
2014 – 2018
Freie Dozentin der Medienwissenschaft, Goethe Universität Frankfurt
2013 – 2017
Promotions-Stipendiatin am DFG Graduiertenkolleg „Das fotografische Dispositiv“, HBK Braunschweig
2013
Volontariat, Kulturamt der Stadt Mannheim
2008 – 2018
Freie Mitarbeiterin in der Museumspädagogik, Schirn Kunsthalle Frankfurt und Junges Museum Frankfurt
2007 – 2013
Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Anglistik, Goethe Universität Frankfurt und Universität Stockholm

Arbeitsschwerpunkte

  • Wissenstransfer und Wissenschaftskommunikation
  • Digitale Medien, Social Media
  • Digitalisierung in der Bildung

Publikationen

  • Anda, Carolin, Bialek, Yvonne, Sack, Philipp (2016). Die Bedingungen des Ausstellens ausstellen, die Bedingungen des Wahrnehmens  wahrnehmen. Die Augmented-Reality-App ‚demonstrationsraum‘ als kuratorischer Versuch der Aktualisierung von Subjektpositionen im Umgang mit dem ‚Kabinett der Abstrakten. In:  Anda, C.; Bialek, Y. u.a (Hg.)  Aura Politiken. El Lissitzkys Kabinett der Abstrakten zwischen Musealisierung und Teilhabe. Braunschweig: E-Pub,  S. 20-25. (http://www.demonstrationsraum.de)
  • Anda, C.(2016) Das hybride Archiv des Selbst – Fotografisches Erinnern und Erleben bei Facebook In: Daniel Berndt, Yvonne Bialek, Victoria von Flemming (Hg.) (Post)Fotografisches Archivieren, Wandel Macht Geschichte. Marburg: Jonas Verlag, S. 164-177.
  • Anda, C., Bialek, Y., Durka, C., Karpisek, A., Pohlmann., Sack, P. (Hg.)(2016) Aura-Politiken. El Lissitzkys Kabinett der Abstrakten zwischen Musealisierung und Teilhabe. Braunschweig, E-Pub (http://www.demonstrationsraum.de)

Lehre (Auswahl)

SoSe 2018
Medienkulturen und Medienpraktiken des Digitalen, Institut für TFM, Goethe Universität Frankfurt
SoSe 2018
Einführung Medien- und Kommunikationswissenschaften, HMKW Frankfurt
WS 2015/2016
Google Earth, lokative Medien und digitale Karten als neue Formen der  Raumaushandlung, Institut für TFM, Goethe Universität Frankfurt
SoSe 2015
Share, Like and Chat – Soziale Medien und digitale Communities, Institut für TFM, Goethe Universität Frankfurt
WS 2014/2015
„Gefangene Bilder“ – Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg, In Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum Frankfurt
zuletzt geändert 02.07.2021