Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Dr. Marit Kristine List

  List Habilitandin

Habilitandin

Educational Measurement

Lehr- und Lernqualität in Bildungseinrichtungen

Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

069-24708-151

TGlzdEBkaXBmLmRl

Projekte

Zur Person

Berufliche Tätigkeit

Seit 2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsbereich Educational Measurement (Prof. Dr. Johannes Hartig)
2018 – 2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Center for Environmental Systems Research (CESR) an der Universität Kassel, Forschungsgruppe SESAM – Socio-environmental Systems Analysis and Modelling (Prof. Dr. Andreas Ernst)
2013 – 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abteilung Pädagogisch-Psychologische Methodenlehre (Prof. Dr. Oliver Lüdtke)
2011 – 2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe e.V.) an der Universität Osnabrück, Forschungsstelle Entwicklung, Lernen und Kultur (Prof. Dr. Heidi Keller)

Ausbildung

2018
Promotion Dr. phil., Dissertation: "Testbearbeitungsverhalten in Leistungstests: Modellierung von Testabbruch und Leistungsabfall", Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2013
Bachelor of Science in Kognitionswissenschaft, Universität Osnabrück
2011
Diplom in Psychologie, Universität Osnabrück
2004 – 2012
Studium der Psychologie, Philosophie und Kognitionswissenschaft an den Universitäten Hamburg, Lawrence University (Appleton, WI, USA), Osnabrück

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • (Modellierung von) Testbearbeitungsverhalten in Leistungstests
  • Instruktionssensitivität von Testitems
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Publikationen

Publikationen in der Datenbank des DIPF

Ausgewählte Lehrveranstaltungen und Workshops

Lehre

2018 – 2020
Begleit- und Vertiefungsseminare Umweltpsychologie (BSc, MSc), Institut für Psychologie, Universität Kassel
2018 – 2020
Projektseminar „Problemorientierte Psychologie – Bereich Umweltpsychologie (BSc)“, Institut für Psychologie, Universität Kassel
2019
Projektseminar „Fridays For Future – und was ist mit dem Rest der Woche? Möglichkeiten des Wissenstransfers und Empowerments in schulischen Kontexten durch Universitäten am Beispiel der Klimaschutzbewegung“, Graduiertenzentrum für Umweltforschung und Lehre, Universität Kassel

Workshops

2019
Workshop Item-Response-Theorie und Latent-Class-Analyse: (Nicht so typische)  Anwendungsmöglichkeiten von IRT-Modellen und LCAs, CESR, Universität Kassel
zuletzt verändert: 18.04.2021