Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Prof. Dr. Eckhard Klieme

  Klieme Direktor/-in

Direktor/-in

Bildungsqualität und Evaluation

Bildungsqualität und Evaluation

Schloßstraße 29
60486 Frankfurt am Main

069-24708-107

klieme@dipf.de

Projekte

Zur Person

Ausführlicher Lebenslauf

Prof. Dr. Dr. h.c. Eckhard Klieme (pdf)

Qualifikation


Werdegang


Auszeichnungen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Schwerpunkte in der Forschung

  • Schuleffektivität und Unterrichtsqualität
  • Leistungsmessung und –beurteilung in Schulen (large scale assessment, formative assessment)
  • Evaluation im Bildungsbereich
  • international vergleichende Bildungsforschung

Schwerpunkte in der Lehre

  • Schul- und Unterrichtsforschung
  • Kompetenz- und Leistungsmessung
  • Bildungsmonitoring und internationaler Vergleich
  • Quantitative Forschungsmethoden


http://www.uni-frankfurt.de/48914418/Klieme

Funktionen

Akademische Funktionen und Tätigkeiten (Auswahl)


Fachgremien


Funktionen bei Zeitschriften


Funktionen und Tätigkeiten für Bildungspolitik und -praxis (Auswahl)


Leitung bzw. Ko-Leitung von Forschungsprojekten (Auswahl)

Unterrichtsfoschung

Schulforschung

Large Scale Assessment

Ausgewählte Vorträge

  • Klieme, E. (05.12.2014). Steuerungswissen revisited: Zur Bedeutung der Bildungsforschung für Politik und Administration. Vortrag auf der ZfE Forum zum Thema „Kritik empirischer Bildungsforschung“, Hamburg, Deutschland.
  • Klieme, E. (23.10.2014). Introduction to the German Education System. Vortrag auf der 18th Annual Grantmakers for Education Conference, Miami, Vereinigte Staaten von Amerika (USA).
  • Klieme, E. (23.09.2014). Measuring Teaching Quality. Vortrag auf der Konferenz “30 Years of Evidence in Education: How has Research Transformed our Work in Practice, and What are the Key Messages for the Future?”, Durham University, Vereinigtes Königreich Großbritannien.
  • Klieme, E. (14.12.2013). Formative Assessment, Teaching Quality and Student Learning: Findings from Group Randomised Trials. Vortrag auf der ETS, Princeton, Vereinigte Staaten von Amerika (USA).
  • Klieme, E. (21.11.2013). Schulqualität, Schuleffektivität und Schulentwicklung. Vortrag auf der 25. Fachtagung des Arbeitskreises „Qualität von Schule“, Wiesbaden, Deutschland.
  • Klieme, E. (10.10.2013). Forschung für und über Schulreform: 'Ganztag' als Modellfall. Vortrag auf der Fachtagung Bildung über den ganzen Tag. Forschungs- und Theorieperspektiven der Erziehungswissenschaft, Berlin, Deutschland.
  • Klieme, E. & Schwippert, K. (09.10.2013). Coordination of Assessment at the National and State Levels in Germany. Vortrag auf der 54th IEA General Assembly, Lissabon, Portugal.
  • Klieme, E. (23.07.2013). Jenseits von PISA und IGLU: Wie Bildungsforschung der pädagogischen Praxis nutzt. Vortrag auf der Fachtagung BiKS - Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter, Bamberg, Deutschland.
  • Klieme, E. (14.03.2012). Schulqualität, Schuleffektivität und Schulentwicklung. Welche Erkenntnis eröffnen unterschiedliche empirische Designs? Vortrag auf der 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Thema „Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge“, Osnabrück, Deutschland.
  • Klieme, E. (04.07.2012). Current challenges of International student assessment. Vortrag auf der 8th Conference of the ITC zum Thema „Modern Advances in Assessment: Testing and Digital Technology, Policies and Guidelines”, Amsterdam, Niederlande.
  • Klieme, E. (18.03.2011). The Role of Large Scale Assessments in Research on Educational Effectiveness and School Development. Vortrag auf der Konferenz „The Role of International Large Scale Assessments in Educational Policy”, Princeton, Vereinigte Staaten von Amerika (USA).

Publikationen

zuletzt verändert: 29.07.2016