Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Apropos DIPF

Forschung zu Corona im Bildungskontext

Das Fachportal Pädagogik hat Positionspapiere und Forschungsliteratur zu Bildungsforschung in Corona-Zeiten zusammengestellt.

Die pandemische Entwicklung stellt alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens auch nach einem Jahr immer noch vor enorme Herausforderungen. Inzwischen gibt es zahlreiche Positionspapiere zu Bildungsaspekten, zudem eine große Anzahl an Forschungsliteratur. Das Fachportal Pädagogik bietet dazu nun eine umfangreiche Übersicht. Die aktuellen Stellungnahmen der Leopoldina sind dabei ebenso vertreten wie die Empfehlungen der Expertenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung unter der Leitung von DIPF-Direktor Kai Maaz. Außerdem aufgeführt: Studien zur Auswirkung der Pandemie auf die berufliche Bildung und ein Positionspapier zu den Erkenntnissen und Implikationen für die Forschung und Praxis aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie im Kontext der Corona-Pandemie.

Zur Übersicht auf dem Fachportal Pädagogik

zuletzt verändert: 14.01.2021