Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Prof. Dr. Garvin Brod

  Brod Arbeitsbereichsleiter

Arbeitsbereichsleiter

Individualisierte Förderung

Bildung und Entwicklung

Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

069-24708-139

R2FydmluLkJyb2RAZGlwZi5kZQ==

Projekte

Zur Person

Seit 2020
Professor (W2) für Psychologie mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Förderung am DIPF und an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
2019 – 2021
Jacobs Foundation Research Fellow
2018 – 2020
Professor (W1) für Psychologie mit dem Schwerpunkt individuelle Förderung am DIPF und an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
2016– 2017
Leiter des Lernförderlabors am IDeA-Zentrum, DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
2015
Promotion in Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin
Titel der Arbeit: Prior Knowledge Effects on Memory: Neural Correlates, Developmental Differences, and Longitudinal Dynamics
2012 – 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Abt. Entwicklungspsychologie (Prof. Dr. Ulman Lindenberger)
2012
Diplom in Psychologie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Individualisierte Interventionen

  • Technologieunterstützte individuelle Förderung

  • Entwicklung von Wissenserwerbsprozessen

Publikationen

zuletzt verändert: 14.04.2021