Dr. Sabrina Geyer

  Geyer Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Entwicklung erfolgreichen Lernens

Bildung und Entwicklung

Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main

069-24708-178

Z2V5ZXJAZGlwZi5kZQ==

Projekte

Zur Person

Seit 03/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation; Projekt: Bildung durch Sprache und Schrift – Transfer (BiSS-Transfer)
Seit 10/2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsch als Zweitsprache im Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen Sprache, Goethe-Universität Frankfurt
2014 – 2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation; Projekt: Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)
2016 – 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt TRIO – Kooperation zwischen Grundschule und Kindertagesstätte – Alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Sprachförderung in Kleingruppen (in Verbindung mit dem Centre for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk (IDeA))
2011 – 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) im Projekt: "PROfessio – Wissen und Handeln in der Sprachförderung zwischen Kita und Grundschule" (in Verbindung mit dem Centre for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk (IDeA), Landesprogramm LOEWE)
2011
Lehrbeauftragte (Deutsch als Fremdsprache) im Fremdsprachenzentrum der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz
2010 – 2011
Wissenschaftliche Hilfskraft im Deutschen Institut der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz
2010
Deutsch als Fremdsprache-Praktika an der Queen Mary, University of London und am Goethe-Institut Istanbul
2008 – 2010
Tätigkeit als Lehrkraft in Grundschulen in RLP
2009 – 2011
Studium des Deutschen als Fremdsprache (DaF) an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz; Abschluss: Master of Arts
2006 – 2009
Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen (Fächer: Deutsch, Grundschulpädagogik, Politik) an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau; Abschluss: 1. Staatsexamen
2006
Abitur

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • Geyer, S. & Müller, A. (2021). Wie adaptiv ist Sprachförderung für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache? Eine Studie zum sprachlichen Handeln in der Zweitsprachförderung. Zeitschrift für angewandte Linguistik, 74, 31-60.
  • Voet Cornelli, B., Geyer, S., Müller, A., Lemmer, R. & Schulz, P. (2020). Vom Sprachprofi zum Sprachförderprofi. Linguistisch fundierte Sprachförderung in Kita und Grundschule. Weinheim: Beltz.
  • Lemmer, R., Huschka, S., Geyer, S., Brandenburg, J., Ehm, J.-H., Lausecker, A., Schulz, P. & Hasselhorn, M. (2019). Sind Fortbildungsmaßnahmen zu linguistisch fundierter Sprachförderung wirksam? – Analysen zu den Kompetenzen von Fachkräften und mehrsprachigen Kindern. Frühe Bildung, 8 (4), 181-186.
  • Geyer, S., Titz, C., & Hasselhorn, M. (Hrsg.) (2019.). Themenheft 'Bildung durch Sprache und Schrift‘. Frühe Bildung (Gastherausgeberschaft).
  • Geyer, S.,  Voet Cornelli, B.,  Lemmer, R., Müller, A., Schulz, P. (2019).  Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache: Mythen und Fakten. In J. Ziehm, B. Voet Cornelli, M. Goßmann, B. Menzel (Hrsg.), Schule migrationssensibel gestalten (S.11-13). Weinheim, Basel: Beltz.
zuletzt geändert 06.09.2021