Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen


15.03.2021

Öffentliche Vortragsreihe: "Children at Risk: Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven für die Gestaltung von Bildungsprozessen"

Die Vortragsreihe – ein Kooperationsprojekt der Goethe-Universität Frankfurt, der Hessischen Lehrkräfteakademie und dem IDeA-Zentrum – startet im April 2021. In diesem Jahr stellt sie Kinder mit Bildungsrisiken in den Fokus. Dass insbesondere für sie Schule mehr ist als Unterricht, haben die im Zuge der Pandemiebekämpfung erlassenen Schulschließungen deutlich gemacht.

Öffentliche Vortragsreihe: "Children at Risk: Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven für die Gestaltung von Bildungsprozessen" - Mehr…


05.03.2021

Virtueller Workshop „Das Bild in Bilderbüchern – Seine Geschichte und pädagogische Bedeutung in transnationaler Perspektive“

Der vierte Workshop aus der Reihe „PICTURA paedagogica: Pädagogisches Wissen in Bildern" der BBF findet virtuell am Freitag, 7. Mai 2021 statt und widmet sich den Bilderbuchillustrationen. Anmeldungsfrist ist Freitag, 30. April 2021.

Virtueller Workshop „Das Bild in Bilderbüchern – Seine Geschichte und pädagogische Bedeutung in transnationaler Perspektive“ - Mehr…


25.02.2021

Call for Papers: „Soziologische Betrachtungen zur Digitalisierung der Lehre (in der COVID-19-Pandemie)“

Die Tagung „Soziologische Betrachtungen zur Digitalisierung der Lehre (in der COVID-19-Pandemie)“ findet am 10. September 2021 (digital) am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation statt und möchte Lehrenden der Soziologie und Forschenden zur digitalen Lehre ein breites Forum zur Diskussion bieten. Beitragsvorschläge können bis zum 15. März 2021 eingereicht werden.

Call for Papers: „Soziologische Betrachtungen zur Digitalisierung der Lehre (in der COVID-19-Pandemie)“ - Mehr…


22.02.2021

Book a Scientist: Speeddating mit Forschenden am 18. März

Es ist wieder soweit: Interessierte können sich ab sofort ein exklusives Online-Speeddate mit einem Leibniz-Forschenden ihrer Wahl bei "Book a Scientist" am 18. März 2021 buchen. 25 Minuten lang nehmen sich die Wissenschaftler*innen Zeit über ihre Lieblingsthemen zu sprechen und Fragen zu beantworten. Auch das DIPF macht wieder mit.

Book a Scientist: Speeddating mit Forschenden am 18. März - Mehr…


08.02.2021

Workshop: Herwig Blankertz’ „Geschichte der Pädagogik" wiedergelesen

Am 27. und 28. Mai 2021 laden die Arbeitsgruppe Historische Bildungsforschung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und die BBF zum Workshop „ '... ja, zu welchem Ziel eigentlich?' – Herwig Blankertz’ 'Geschichte der Pädagogik' wiedergelesen" in die BBF in Berlin ein. Anmeldefrist ist Freitag, 30. April 2021.

Workshop: Herwig Blankertz’ „Geschichte der Pädagogik" wiedergelesen - Mehr…


22.01.2021

Virtueller Workshop „Im Wikiversum forschen II“

Am Freitag, 26. März 2021, laden die BBF und das Informationszentrum Bildung des DIPF zum zweiten Teil des virtuellen Workshop „Im Wikiversum forschen. Erschließung bildungshistorischen Quellenmaterials im Schularchive-Wiki in Forschung und Lehre“ ein. Anmeldefrist ist Freitag, 19. März 2021.

Virtueller Workshop „Im Wikiversum forschen II“ - Mehr…


26.11.2020

Qualitätsdialog zum Ganztag: Workshops von Januar bis Mai 2021

Die Bildungsforschung zeigt: Die positive Wirkung von Ganztagsangeboten ist abhängig von deren Qualität. Ausgehend von Studien zu und Erfahrungen mit ganztägigen Bildungsangeboten initiiert das BMBF-geförderte Projekt „Wissenschaftsgeleiteter Qualitätsdialog zum Ganztag“ einen bundesweiten Austauschprozess zwischen Bildungsforschung, Bildungsverwaltung und Bildungspraxis.

Qualitätsdialog zum Ganztag: Workshops von Januar bis Mai 2021 - Mehr…