KONTEXT Grundschule – Kooperativ erstellte InfoTEXTE für die Grundschule

Lehrkräfte haben Praxisexpertise, Forschende haben Forschungswissen. Wir bringen beide(s) zusammen – auf einer Infowebseite für Grundschullehrkräfte. Wissenschaft und Schulpraxis gestalteten gemeinsam ein digitales Transferangebot mit praxisrelevanten Themen rund um den unteren Leistungsbereich.

Projektbeschreibung

Bei der Suche nach Informationen zu Bildungsthemen im Internet hat man häufig die Wahl zwischen wissenschaftlichen, aber komplexen Artikeln ohne schulpraktische Einordnung oder kurzen praxisnahen Suchtreffern, denen es wiederum an wissenschaftlicher Einordnung fehlt.

Kern des Projektes ist daher die Teamarbeit aus Schulpraxis, Forschung und Wissenschaftskommunikation (als sogenannte Transdisciplinary Triangles). Lehrkräfte teilen Praxiswissen, Herausforderungen und Erfahrungen aus dem Unterricht, während Wissenschaftler*innen Forschungsergebnisse aus einer Vielzahl von Studien einbringen.

Durch gemeinsame Wissensmissionen fließt die gebündelte Expertise in InfoTEXTE. Das sind frei zugängliche und einfach verständliche Beiträge auf einer Informations-Website für Lehrkräfte – einem sogenannten Clearinghouse.

Dabei bearbeiten wir als Überthema eine Frage, die in vielen Grundschulen zunehmend wichtig wird: Wie können Kinder im unteren Leistungsbereich besser gefördert werden – auch unter Zuhilfenahme digitaler Tools?
Zusammen können wir aktuelle Herausforderungen und Fragen aus dem Schulalltag adressieren und die InfoTEXTE passgenau für Lehrkräfte aufbereiten.

Innovativ an unserem Projekt ist die Grundhaltung, Forschungsergebnisse und Praxiserfahrungen zusammenzudenken und auf Augenhöhe in einem gemeinsamen Produkt zu vereinen (als kokonstruktiver, bidirektionaler Transferprozess). Die Endprodukte und den Prozess zu beforschen, ist ein weiteres Projektziel.

"lernen:digital" bildet den Projektrahmen: Das vom BMBF geförderte Projekt vereint 'Kompetenzzentren für digitales und digital gestütztes Unterrichten in Schule und Weiterbildung'.

Sie sind Lehrkraft oder Wissenschaftler*in und interessiert an der gemeinsamen Mission, ein praxisrelevantes Thema aufzubereiten und online zu veröffentlichen? Melden Sie sich gerne beim Projektteam: a29udGV4dEBkaXBmLmRl

Finanzierung

SVG-Format

Kooperationen

  • TU München (Prof. Dr. Doris Holzberger & Prof. Dr. Tina Seidel)
  • Universität Tübingen (Prof. Dr. Andreas Lachner)

Projektziele

Zusammen mit der Schulpraxis möchten wir
… ein digitales Angebot für Grundschullehrkräfte (Clearinghouse) schaffen, das auf ihrem Bedarf basiert,
… wissenschaftliche Erkenntnisse und Unterrichtserfahrungen innovativ vereinen
… und den Transfer zwischen Forschung und Praxis stärken.

Projektleitung

Projektteam

Projektdaten

Status:
Laufendes Projekt
Schwerpunkte:
Abteilung: Lehr- und Lernqualität in Bildungseinrichtungen
Bildungsbereiche: Schule, Weiterbildung, Wissenschaft
Laufzeit:
02/2023 - 06/2026
Finanzierung:
Drittmittelprojekt
Kontakt: Hannah Kleen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Logo Kontext Grundschule

Logo Kompetenzverbund lernen digital