Prof. Dr. Michael Becker

  Becker

Research Fellow

Bildungsentscheidungen und -verläufe

Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Rostocker Straße 6

069-24708-794

YmVja2VyQGRpcGYuZGU=

Projekte

Publikationen

Zur Person

2009
Promotion zum Dr. phil. (Freie Universität, Berlin)
2004
Diplom in Psychologie (Freie Universität, Berlin)
2004
M.A. phil. in Neuerer Geschichte, Kath. Theologie und Psychologie (Freie Universität, Berlin)

Berufliche Tätigkeiten

Seit 2020
Professur für Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt schulische Bildungsprozesse an der TU Dortmund
Seit 2015
Leiter der Forschungsgruppe " Individuelle Entwicklungsverläufe und institutionelle Rahmenbedingungen über die Lebensspanne "
Seit 2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIPF
2013
Visiting Scholar an der University of Michigan, Ann Arbor, MI (Prof. Kai S. Cortina) und am Institute for Social Research/Research Center for Group Dynamics, Ann Arbor, MI (Prof. Jacquelynne Eccles)
2010 – 2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam
2008 – 2010
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
2005 – 2008
Promotionsstipendiat am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung / International Max Planck Research School on the Life Course (LIFE), Berlin

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Kognitive und psychosoziale Entwicklung in Kindheit, Jugend und im jungen Erwachsenenalter
  • Entwicklung und Veränderungen von Bildungssystemen
  • Quantitative Methoden der Sozialforschung, insbesondere kausalanalytische Ansätze
zuletzt geändert 26.03.2022