Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung

Porträt

Welche übergreifenden Entwicklungen und Trends lassen sich im deutschen Bildungssystem beobachten? Der Arbeitsbereich ist durch verschiedene Projekte gekennzeichnet, in deren Mittelpunkt die kontinuierliche und datengestützte Beobachtung, Analyse und Interpretation des Bildungswesens auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlicher Regionalisierungstiefe stehen. Aktueller Kern dieses Arbeitsbereichs ist die Nationale Bildungsberichterstattung. Sie wird vom DIPF koordiniert und gemeinsam mit verschiedenen kooperierenden Institutionen durchgeführt.

Team