Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Aktuelles

Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) trägt mit empirischer Bildungsforschung, digitaler Infrastruktur und gezieltem Wissenstransfer dazu bei, Herausforderungen im Bildungswesen zu bewältigen. Das von dem Leibniz-Institut erarbeitete und dokumentierte Wissen über Bildung unterstützt Wissenschaft, Politik und Praxis im Bildungsbereich – zum Nutzen der Gesellschaft.


24.02.2017 Veranstaltung

Joseph Sandler Conference 2017: Adoleszenz in einer Welt der Risiken

Vom 3. bis 5. März findet auf dem Campus Westend der Goethe-Universität die Joseph Sandler Psychoanalytic Research Conference 2017 statt. Das Thema: Adoleszenz in einer Welt der Risiken – Forschung und Praxis im Dialog.

Joseph Sandler Conference 2017: Adoleszenz in einer Welt der Risiken - Mehr…


21.02.2017 Medien

Gymnasium oder nicht Gymnasium?

RTL Aktuell berichtet über den Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule. Professor Dr. Kai Maaz vom DIPF erläutert in dem TV-Beitrag die Bedeutung dieser Entscheidung.

Gymnasium oder nicht Gymnasium? - Mehr…



14.02.2017 Pressemitteilung

Neues interaktives Video-Format zu OER

Die Informationsstelle OER startet jetzt das Format „#OERinfo-WebTalks“. Expertinnen und Experten beleuchten in einem Video-Stream kurz ein aktuelles Thema rund um freie Bildungsmaterialien (Open Educational Resources = OER). Interessierte können dann per Textchat live Fragen stellen und das Thema gemeinsam diskutieren.

Neues interaktives Video-Format zu OER - Mehr…



07.02.2017 Medien

Der Moral von Kindern auf der Spur

Zahlreiche Medien berichten über eine neue Studie des DIPF zum Zusammenhang von Intelligenz und moralischem Entwicklungsstand von Grundschülerinnen und -schülern.

Der Moral von Kindern auf der Spur - Mehr…


02.02.2017 Pressemitteilung

Das moralische Denken von Kindern entwickelt sich unabhängig von ihrer Intelligenz

Mit IQ-Tests und systematischen Interviews hat eine Studie des DIPF bei 129 Sechs- bis Neunjährigen untersucht, ob sich die Intelligenz der Kinder auf ihren moralischen Entwicklungsstand auswirkt. Dabei konnte kein Zusammenhang festgestellt werden.

Das moralische Denken von Kindern entwickelt sich unabhängig von ihrer Intelligenz - Mehr…


31.01.2017 Veranstaltung

Einladung zum Frankfurter Forum 2017

Frankfurt/Main, 23. März. Das 7. Frankfurter Forum widmet sich dem Thema "Begabungen und Talente" und damit insbesondere Fragen zur Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen im Schulkontext. Zur kostenlosen Teilnahme laden wir Sie herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 23. März auf dem Campus Westend der Goethe-Universität statt und ist beim Landesschulamt und der Lehrkräfteakademie Hessen (LSA) akkreditiert. Die Teilnahme wird bescheinigt.

Einladung zum Frankfurter Forum 2017 - Mehr…


31.01.2017 Medien

Wissen digital teilen

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Entwicklung offener Bildungsmaterialien in Deutschland – mit Blick auf das Projekt einer Hamburger Online-Universität und den Aufbau einer Informationsstelle für solche Bildungsmaterialien durch den Deutschen Bildungsserver.

Wissen digital teilen - Mehr…


27.01.2017 Medien

„Der künstlerische Unterricht wird häufig von anderem verdrängt“

Bildungsforscher Professor Dr. Horst Weishaupt erläutert im Interview mit der Frankfurter Rundschau, wo wir heute bei den musischen Fächern an den Schulen stehen.

„Der künstlerische Unterricht wird häufig von anderem verdrängt“ - Mehr…